Info

Informationen

Verfahren bei wetterbedingten Beeinträchtigungen des Schulweges

Liebe Eltern,
der Landkreis Germersheim hat ein Informationsblatt herausgegeben, wie verfahren wird, wenn der Schulweg aufgrund von äußeren, wetterbedingten Umständen beeinträchtigt ist.

Unregelmäßigkeiten bei der Schülerbeförderung:

Bei Problemen in der Schülerbeförderung schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Kreisverwaltung Germersheim, Fachbereich Schulen und Bildung:
Frau Vocke c.vocke@kreis-germersheim.de oder Frau Kahllenberger s.kahllenberger@kreis-germersheim.de und weiterhin bitte auch in Kopie an den Qualitätsmanger des VRN qm@vrn.de mit Angabe des Grundes, der Haltestelle mit Ortsangabe, der Uhrzeit und der Linien- oder Fahrtnummer. Ohne die Linien- oder Fahrtnummer kann nur schwer nachvollzogen werden, um welchen Bus es sich handelt.

 

Busfahrpläne / Informationen Schülerbeförderung

OBEN