Fahrgastinformation Linie 549

vom 10.10.2018 bis voraussichtlich 31.05.2019 wird in Maximiliansau die Eisenbahnstraße zwischen der Karlstraße und des kath. Pfarramtes aufgrund von Bauarbeiten vollgesperrt. Die Umleitung der Linie 549 erfolgt über die Goldgrundstraße - Friedhofstraße zur Haltestelle „Röntgenstraße“ - Pfortzer Straße - Kunzendorfer Straße zur Haltestelle „Kehle“. Die Haltestellen „Denkmal“ und „Katholisches Pfarramt“ entfallen. Fahrgäste werden gebeten als Ausweichmöglichkeit die Haltestelle „Röntgenstraße“ oder „Kehle“ zu nutzen.

gez.: DB Regio Bus "Region Mitte"

 

Verfahren bei wetterbedingten Beeinträchtigungen des Schulweges

Liebe Eltern,
der Landkreis Germersheim hat ein Informationsblatt herausgegeben, wie verfahren wird, wenn der Schulweg aufgrund von äußeren, wetterbedingten Umständen beeinträchtigt ist.


Unregelmäßigkeiten bei der Schülerbeförderung

Falls es zu Verspätungen, Ausfällen, sprich Unregelmäigkeiten bei Hin- oder Rückfahrten Ihres Kindes zur Schule kommt, haben Sie die Möglichkeit, das Formular "Unregelmäßigkeiten Schülerbeförderung" auszufüllen und Ihrem Kind am nächsten Tag mit in die Schule zu geben. Wir leiten Ihre Reklamation an die Kreisverwaltung und das zuständige Busunternehmen weiter.


Busfahrpläne / Informationen Schülerbeförderung

OBEN