Das Geheimnis der Erziehungskunst
ist der Respekt vor dem Schüler.
Ralph Waldo Emerson (1803 - 1882)
Aktuell

Vorgehen im Fernunterricht

Stand 02.01.2021 startet die Untis App nicht. Über den Browser funktioniert es https://webuntis.com

 

Liebe Eltern und Sorgeberechtige,
i
n der Zeit des Fernunterrichts wird, wie im Frühjahr diesen Jahres, eine Notbetreuung für Schüler/Innen der Jahrgänge 5-7 von 07.40 Uhr bis 12.40 Uhr eingerichtet. Diese ist gedacht für Schüler/Innen, die zuhause nicht betreut werden können. Bitte informieren Sie die Schule per Mail (sekretariat@igs-kandel.de) bis spätestens 14.00 Uhr am Vortag, wenn Bedarf besteht.  

Viele Grüße
Wolfgang Poggel 

Aktuell

Praktium Klasse 8

Das geplante 14tägige Praktikum der achten und elften Klassen und der "Tag der Arbeitswelt" der siebten Klassen im Januar ist coronabedingt leider abgesagt.

Mit einer guten Organisation gelingt vieles. Schauen Sie sich an, wer unsere Schule in diesem Bereich am Laufen hält. Die Sprechstunden der Lehrkräfte finden sie hier.
Bei uns ist immer viel los. Von Arbeitsgemeinschaften, Themenwochen, Jugend Forscht und vieles mehr. Hier gibt es Interessantes zu entdecken. Unseren weit bekannten Kiosk natürlich nicht zu vergessen.
Unsere Schülerinnen und Schüler sind sehr aktiv. In diesem Bereich zeigen Sie was sie können.
Ohne unseren geschätzten Eltern würde ein wichtiger Teil unserer Schule fehlen. Finden Sie heraus, was die Elternschaft so alles auf die Beine stellt. Vielleicht haben Sie ja Lust mitzuarbeiten.
Luft

Lüften im Normalbetrieb

  • Zu Beginn jeder Unterrichtsstunde ist der Unterrichtsraum mehrere Minuten (3-5 min) zu lüften! Querlüftung über den Teambereich bei geöffneten Fenstern dort
  • Während des Unterrichts ist dies alle 20 min zu wiederholen, wenn die Temperaturen eine permanente Öffnung der Fenster nicht ermöglichen'
  • Kippstellung der Fenster ersetzt nicht das Stoß- bzw. Querlüften!
  • Wenn die Fenster komplett geöffnet sind, besteht erhöhte Aufsichtspflicht wegen der möglichen Verletzungsgefahr
Luft

Lüften im Normalbetrieb

  • Zu Beginn jeder Unterrichtsstunde ist der Unterrichtsraum mehrere Minuten (3-5 min) zu lüften! Querlüftung über den Teambereich bei geöffneten Fenstern dort
  • Während des Unterrichts ist dies alle 20 min zu wiederholen, wenn die Temperaturen eine permanente Öffnung der Fenster nicht ermöglichen'
  • Kippstellung der Fenster ersetzt nicht das Stoß- bzw. Querlüften!
  • Wenn die Fenster komplett geöffnet sind, besteht erhöhte Aufsichtspflicht wegen der möglichen Verletzungsgefahr
Hier finden Sie Anmeldeformulare, Materiallisten, unsere Hausordnung und vieles mehr.
Symptome

Umgang mit Krankeitssymptomen

Informationsschreiben.pdf

News

Neuigkeiten

02.12.2020
Schreiben der Ministerin an die Eltern: Elternschreiben

Ab dem 23.10.2020 gelten folgende Regelungen

  • Es gilt weiterhin die Regelung zur Händedesinfektion und zum regelmäßigen Waschen der Hände
  • Es gilt (Stand November 20) die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) für alle Personen.
  • Es gilt weiterhin das Abstandsgebot von 1,5 m wo immer dies möglich ist
  • Es gilt weiterhin das Befolgen der Regelungen im Richtungsverkehr innerhalb des Gebäudes
  • Es gilt weiterhin die Regelung, dass auch in den Pausen jeder Jahrgang im zugewiesenen Bereich bleiben muss; Ausnahmen nur auf dem direkten Weg zum Kiosk oder der Toilette
  • Es gelten weiterhin die Regelungen zur Nutzung der Toiletten
  • Es gelten neue Regelungen zum Lüften in den Räumen auch während der Unterrichtszeit; daher bitte unbedingt an warme Kleidung (Zwiebellook/Decke) denken
  • Es gilt eine gesonderte Regelung bei „Regenpausen“
  • Auch weiterhin dürfen Schülerinnen und Schüler bei ersten Anzeichen einer Erkältung oder anderen sich anbahnenden Schwächungen ("Versuch es doch einmal ...") die Schule nicht besuchen
Bild vom 15. Markt de rBErufeBild vom 15. Markt de rBErufeBild der Gewinner mit dem fahrbaren BotSiger mit Urkunden in der HandBild vom 15. Markt de rBErufeBild vom 15. Markt de rBErufeBild vom ParcourBild vom 15. Markt de rBErufeBilder mit Schülern. Thema Suchtprävention.Bilder mit Schülern. Thema Suchtprävention.Schüler auf der Bühne bei der PreisverleihungBild einer PopcornmachineBilder mit Schülern. Thema Suchtprävention.
OBEN